• Home
  • Aktivitäten
  • Sommer

Sommeraktivitäten

Erfahren Sie mehr über die vielen Möglichkeiten die in unmittelbarer Nähe zu unserem Haus geboten sind.

Wandern

Erleben Sie die Gebirgswelt des hinteren Zillertals

Auf Schuster´s Rappen Land und Leute kennen zu lernen, sich mit der Geschichte und Kultur unserer Region bei einer Themenwanderung auseinanderzusetzen, unvergessliche Momente in freier Natur zu erleben, das erwartet Sie im Naturpark Zillertal.

Kommen Sie der Natur einen Schritt näher!

Unsere Gäste können auf herrlichen und gut ausgebauten Wegen mit einer Gesamtlänge von über 200 Kilometern die reizvolle Landschaft des hinteren Zillertales geniessen. Hier findet jeder Gast ganz individuelle Wandervorschläge, um den Reiz dieser einmaligen Bergwelt erkunden und erleben zu können. Von Spaziergängen, leichten Wanderungen bis hin zu Hüttenwanderungen oder Alpinen Hochtouren haben wir alles für Sie!

Mountainbike

Pedalritter herzlich willkommen ...

Wem schon einmal die kristallklare Bergluft des Zillertals als Fahrtwind um die Nase geweht ist, der weiß, dass es auf der Welt kaum einen schöneren Ort für Biker gibt.

Die beeindruckende Naturkulisse und das bestens ausgebaute Routen- und Wegenetz lassen vom gemütlichen Familientourer bis zum Profifahrer alle Radsportherzen höher schlagen.

Für Familien steht der breite, sonnige Talboden als ruhiger Radweg zur Verfügung. Und nachdem das Fahren ja bekanntlich nur der halbe Spaß ist, laden mehr als 130 Hütten um Genuss der beliebten Zillertaler Naturprodukte ein.

Sich mit der Natur messen, an seine körperlichen Grenzen stoßen, rasante Abfahrten genießen - das erleben Sie bei uns in der Ferienregion Hippach/Mayrhofen, dem Radfahrparadies des hinteren Zillertals.

Das Zillertal bietet 800km ausgewiesene Rad- und Mountainbikewege bis in 2000m Höhe!

Gratis Fahrradverleih (Mountainbikes) in unserem Haus vorhanden!

Nordic Walken
Lust auf Fitness?
Ursprünglich aus Finnland kommend, hat sich diese Trendsportart rasch auf ganz Europa ausgebreitet und erfreut sich auch hierzulande immer größerer Beliebtheit.

"Walken" kann man unabhängig von Alter und Kondition. Es schont die Gelenke und eignet sich ideal als geselliger Sport in der Gruppe.

Auf 8 abwechslungsreichen Strecken können sich fitnessorientierte Urlauber vor der beeindruckenden Bergkulisse des Zillertals austoben. Die Lauf- und Nordic Walking-Strecken sind sportlich angelegt und führen auch durch besonders ruhige und unberührte Landschaftsteile von Mayrhofen und Umgebung.

Klettern

Klettersteige Zimmereben und Huterlaner

Mit Schwierigkeitsgrad D bzw. C bieten diese unterschiedlichste Passagen, es erwarten Sie senkrechte bis überhängende Teilstücke, Eisenbügel mit Draht und eine Stahlseilbrücke. NEU - Familien-Klettersteig Zimmereben - Schwierigkeitsgrad A-B.

Die ewigen Jagdgründe

Nervenkitzel versprechen die bizarren Felsformationen und schroffen Berghänge in Ginzling - eine 60m hohe Felsformation im Zemmgrund mit dem Schwierigkeitsgrad 4-10 - sie zählt wohl zu den schönsten Europas.

Gerlossteinwand

Nichts für schwache Nerven ist der Klettersteig durch die Gerlossteinwand. Der Steig beeindruckt durch seine Exponiertheit, durch seine teils überhängend und extrem ausgesetzten Stellen, gute Kondition und Höhentauglichkeit sind eine grundlegende Voraussetzung für den Durchstieg.

Klettergebiet Schwendau

Schöne Kletterei im Kalk Gestein und dieses Klettergebiet ist nur 300 Meter von unserem Haus entfernt!

Gratis Verleih von Kletterausrüstung in unserem Haus!

Sommerwelt Hippach (Freibad)

Wenn das Wetter schön ist, strömen Familien mit Kindern ins Freibad Sommerwelt Hippach...

Die Sommerwelt Hippach ist nicht nur ein Freibad, sondern eine Freizeitanlage, die alle Stückeln spielt. Im Wasser tummeln sich Familien und nutzen die Wasserrutschbahnen, den Strömungskanal oder Bodenblubber. An Land gibt es eine Trampolinanlage, einen Spielplatz, Beachvolleyball- und Fußballplatz uvm.

Im Erlebnisbecken der Sommerwelt Hippach verbringen Kinder und Eltern viel Zeit bei den vielfältigen angebotenen Attraktionen. Das Highlight bei vielen Familien ist Doppelwellenrutsche, aber auch die lange Wasserrutschbahn ist gut besucht. Der Strömungskanal sorgt für viel Gelächter und auch in der Sitzecke mit Kletterseil oder beim Bodenblubber halten sich Kinder und Eltern gern auf.

Daneben punktet das Freibad in der Sommerwelt Hippach mit einem Sport- und einem Kinderbecken. Außerhalb des erfrischenden Nass erforschen die Kinder den Spielplatz, wo eine Seilbahn, eine kleine Kletterwand und eine große Sandwelt für Spaß und Action an einem Badetag sorgen. Auch die Hüpfburg ist bei kleinen Kindern eine höchst willkommene Abwechslung.

Eltern und Kinder breiten auf einem angenehmen Plätzchen auf der großen Liegewiese Handtuch oder Decke aus. Sobald die großen Kinder wissen, wo sich die Familie niedergelassen hat, gibt es kein Halten mehr: Es gilt, die Trampolinanlage, einen der beiden Beachvolleyballplätze, den Fußballtrainingsplatz, die Skateanlage oder die Leichathletikanlage zu erkunden.

Als unser Gast haben Sie freien Eintritt in die Sommerwelt Hippach!

Canyoning

Mit der Natur auf Du und Du

Kletternd, schwimmend oder abseilends folgt man dem Verlauf einer Schlucht, die auf normalen Wegen unerreichbar wäre.

Die Kraft des Wassers

Wasser-durchflossene und tiefeingeschnittene, oft nur wenige Meter breite Gebirgsschluchten zeugen vom Lauf und der Kraft des Wassers der vergangenen Jahrtausende. Ausgerüstet mit einem speziellen Neoprenanzug, stabilen Schuhen, Helm, Schwimmweste und Klettergurt gibts vor der Tour eine ausführliche Einweisung...

Paragleiten

Auf Ikarus Schwingen ...

Die Faszination des Fliegens zieht viele in ihren Bann, ob als Freiflieger oder als Tandempassagier eines erfahrenen Piloten.

Paragleiten und Drachenfliegen sind im Zillertal ganzjährig möglich, denn jede Saison hat ihren Reiz!

Das Talwindsystem im Zillertal ist sehr ausgeprägt. Von Juni bis September ist es am intensivsten zu spüren. Unsere Talwindschicht kann bis zu 1600m NN reichen, also fast 1000m dick sein. Die Stärke ist natürlich vom jeweiligen Tag abhängig und kann bis ca. 30-40km/h auffrischen. Der tagesperiodische Ablauf des Talwindsystemes ist nicht immer zeitgebunden.

Um die Mittagszeit beginnt der Taleinwind (Nord) zu wirken und am späteren Nachmittag um ca. 17 Uhr erreicht er seinen Höhepunkt. Dieses Talwindsystem wird vom lokalen Wetterbericht nicht berücksichtigt! Speziell bei niedrigen Startplätzen kann das Talwindsystem von der Hauptwindrichtiung total abweichen.

Zillertal Aktiv Card 2017

Die Zillertal Activcard gilt vom 25. Mai bis 8. Oktober 2017 (letzter Gültigkeitstag) an 6, 9 oder 12 aufeinanderfolgenden Tagen.

Mit der Zillertal Activcard haben Sie folgende Vorteile:

-pro Tag 1 Berg- und Talfahrt mit der Seilbahn Ihrer Wahl
-pro Tag 1 Freischwimmbad
-freie Benützung der meisten öffentlichen Verkehrsmittel der Region (außer Dampfzug)
-Eintritt zur Sternwarte (+Planetarium) Königsleiten
-min 10% Ermäßigung bei zahlreichen Vorteilspartnern im und ums Zillertal

Dauer Kinder Erwachsene
6 Tage EUR 31,50 EUR 63,00
9 Tage EUR 43,50 EUR 86,50
12 Tage EUR 54,50 EUR 108,50

Kinderermäßigung
Kinder ab Jahrgang 2011 und jünger werden kostenlos befördert! Kinder der Jahrgänge 2002 bis 2010 bezahlen den Kindertarif.

Familienkarte
Beim Kauf von zwei Erwachsenenkarten fahren alle Kinder (Jahrgang 1996 bis 2004) kostenlos!

Die Zillertal Activcard ist gültig für die geöffneten Zillertaler Seilbahnen, die Zillertaler Freischwimmbäder, die Sternwarte (+ Planetarium) Königsleiten sowie für die meisten öffentlichen Verkehrsmittel in der Region außer beim Dampfzug der Zillertalbahn und Zahnradbahn Achensee (Maut extra).

Darüber hinaus gibt es mit der Zillertal Activcard bei vielen Freizeiteinrichtungen und Ausflugszielen ermäßigte Preise, zum Beispiel in der ErlebnisSennerei, bei der Spannagelhöhle, im Goldschaubergwerk, beim Action-Club-Zillertal und bei vielen weiteren heißen Freizeittipps.

 

Fichtenschloss

Fichtenschloss
Fichtenschloss in Zell am Ziller

Lassen Sie sich verzaubern – auf der Rosenalm bei Zell am Ziller Auf der Rosenalm hoch über Zell am Ziller gibt es einen Ort der Fantasie – das Fichtenschloss! (Auffahrt mit der Rosenalmbahn)
Jede Kindheit steckt voller Zauber und magischer Momente – im Fichtenschloss mit den Fichtenwichteln können Sie und Ihre Familie diese Lebensfreude wieder entdecken. Vor langer, langer Zeit kamen die fleißigen Fichtenwichtel auf die Rosenalm und haben für das Prinzenpaar, das zukünftig dort oben leben soll, mit viel Liebe eine weitläufige Schlossanlage gebaut.

Große und kleine Gäste der Zillertal Arena können sich nun beim Kraxeln auf dem Kletterturm, beim Rutschen im Rutschenturm oder beim Werkeln im Kranturm, austoben.
Den grandiosen Blick auf die umliegende Bergwelt genießt man am besten von dem 18m hohen Aussichtsturm aus. Neben einem großzügigen Wasserspielbereich und einem Erlebnisspielplatz, finden kleine Baumeister in der Fichtenwichtelbauhütte und im Kranturm auch zahlreiche Möglichkeiten, das Werk der Fichtenwichtel fortzuführen.
Gemütliche Plätze zum Rasten und die Seele baumeln zu lassen, fehlen ebenfalls nicht - so macht Sommerurlaub in der Zillertal Arena noch mehr Spaß!

Adresse

Familie Schiestl
Lindenstrasse 70
6283 Hippach
Österreich

Kontakt

Telefon: +43(0)664 / 888 70 613
Telefon: +43(0)664 / 244 20 98
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.appartements-olympia.at

Lage

header01